Portalius.de|klick
09-2015

Schottland für Anfänger

10 Tage, 4 Hotels, 2 Männer und ein Auto.

Schottland wollte ich mir immer für später aufheben, dann hat mich ein Freund überedet und ab ging es. Für 700 Euro pro Person, 4 x 2 Übernachtungen inkl. Fährüberfahrt von Amsterdam nach Newcastle. Das Ganze im eigenen Auto.

Es war interessant... Wir hatten glücklicherweise ganz gutes Wetter. Nur einen wirklichen Regentag. Ich hätte sonst nicht gewusst, was man bei Dauerregen da tun kann. Achja, ab in den nächsten Pub und Bier, Bier und Bier oder eben Whisky, wenn man mag.

Ich muss aber auch zugeben, dass wir das Land vielleicht nicht wirklich so erkunden konnten, wie es sein sollte, da wir an die Hotels und somit auch an die Fahrstrecken gebunden waren.

Dennoch, Schottland bietet eine wunderschöne Landschaft und ist auf jeden Fall eine Reise wert.

Grüne Welle - Isle of Staffa
Schornsteine in Edinburgh
Berglandschaft bei Glencoe
Glasgow
Hadrians Wall
Stirling Castle
The Pineapple
The Kelpies
Callender House
Dunoon Peer
Inverary Castle
Kilchum Castle
Loch Awe
Loch Awe
Oban bei Nacht
Duart Castle
Isle of Mull
Isle of Staffa
Staffa Sticks
Abbey of Iona
Isle of Iona
Krabbenfang
Isle of Mull
Glencoe
Die drei Schwestern
Stalker Castle
Glenfinnan Monument
Glenfinnan Viaduct
Cawdor Castle
Leuchtturm bei Lossiemouth
Tormore Distillery
Hadrians Wall
Loch Shiel
Edinburgh
Aberdeen Castle
Whiskyfässer
Highland-Rinder
Loch Linnhe
Whiskyfässer
Clencoe-Tal
Edinburgh bei Nacht
Glenfiddich Distillery
The Balmoral - Edinburgh
Aderdeen
Dunnottar Castle
Forth Bridge - Edinburgh
Scott Monument - Edinburgh
High Street - Edinburgh
Rolls-Royce
Isle of Iona