USA 2004

Die Ostküste von Oahu

Wir fahren wieder gegen neun los, um die Insel zu erkunden und um uns ein wenig in die Sonne zu legen. Es geht Richtung Osten, Ziel ist zuerst Kailua Bay. Schon auf dem Weg dorthin sehen wir einiges von der schönen Insel: Diamond Head, Halona Blowhole (bläst nicht wirklich doll) und Hanauma Bay, welche wir uns an einem anderen Tag anschauen werden.

Wir finden, wenn auch durch eine Baustelle schwer zugänglich den Kailua Strand, der wie im Reiseführer beschrieben wirklich umwerfend ist. Ich gebe mein Urteil ab: der bisher schönste Strand, den ich je gesehen habe. Im weiteren Verlauf des Tages stellt sich jedoch heraus, dass weitere Strände mit diesem in harter Konkurrenz stehen (z.B. Waimea Bay Beach). Nach circa zwei Stunden Aufenthalt werden wir vom Regen überrascht und beschließen dies als Anlass zu nehmen, die Insel Richtung Norden weiter zu erkunden. Ziel ist die North Shore, Turtle Bay und dann die Küstenstraße weiter Richtung Hale´Iwa.

Auf dem Weg dorthin sehen wir weitere tolle Strände, denn die Straße geht direkt am Wasser entlang. Aber nicht nur die Strände sind toll, sondern die Lavaberge stehen den Stränden in nichts nach. Grün bewachsen und aus dem nichts aufragend, im Kontrast zu den dunklen Wolken geben auch sie ein tolles Bild ab. Leider haben wir keine Möglichkeit näher in die Berge zu fahren, da keine Straßen direkt hineinführen.

- Turtle Bay
- Weimea Bay
- Hale´Iwa
- Dole Plantation
- Abendessen und Stadterkundung

Fotogalerie: Oahu Ostküste

Oahu - East Shore (1)
Oahu - East Shore (2)
Oahu - East Shore - Kailua (1)
Oahu - East Shore - Kailua (2)
Oahu - East Shore - Kailua Beach (1)
Oahu - East Shore - Kailua Beach (2)
Oahu - North Shore - Sunset Beach Park (1)
Oahu - North Shore - Sunset Beach Park (2)
Oahu - North Shore - Turtle Bay
Oahu - North Shore - Waimea Valley
Oahu - South Shore - Koko Head
Oahu - Sundawn (1)
Oahu - Sundawn (2)
Oahu - Sundawn (3)
Oahu - Sundawn (4)
Oahu - West Coast - Punaluu Beach Park
Oahu - West Shore - Maili Beach