New York City (2006)


02.09.2006 Anreise (Tag 1)

Wecker

Fehlstart:
Um 5 Uhr solltes mit einem VW Bus (T5) zum Flughafen nach Frankfurt gehn. Alle waren pünktlich da, nur Vinzent nicht. Er hat verschlafen und reagiert auch nicht auf Anrufe. Also fahren wir zu ihm und siehe da, just in diesem Moment ist er erwacht und stürtz uns entgegen.
Wir fahren also pünklich um halb sechs los ;-) und kommen ohne Stau, gegen 9:30 Uhr am Flughafen an.
Der Flieger geht um 12:10 Uhr.

Fingerabdruck

Nach ca. 8 1/2 Stunden Flugzeit kommen wir gegen 14:30 Uhr (Ortzeit) in New York (JFK) an. Das Wetter ist miserabel, es regnet bereits den ganzen Tag und von der Skyline ist nix zu sehen.
Am Zoll mussten wir dann nicht nur unseren Pass vorzeigen, sondern es wurden auch elektronisch Fingerabdrücke genommen und ein Foto gemacht (no comments).

Gegen 16 Uhr sind wir aus dem Flughafen raus und fahren mit einem inoffizellen Taxi (75 USD) zum World Trade Center (WTC). Im nachhinein wird uns klar, dass das ganz schön bekloppt war. Das hätte ja auch sonstwer sein können. 
Naja, alles geht gut und wir treffen uns am WTC mit Stephan. Stephan ist ein Freund von uns, der für ein halbes Jahr wegen eines Praktikums in New York ist. Er wohnt in New Jersey und wir nun auch. Das ist natürlich sehr günstig :-)

Wir fahren also mit der PATH nach Jersey rüber um erstmal unser Gepäck abzulegen.
Wir halten uns aber nicht lang auf und fahren wieder nach Manhattan um dort in der Manhattan-Mall bei einem der vielen Fast-Foot-Restaurants etwas zu essen.
Es ist nun mittlerweile ca. 22 Uhr und wir laufen noch etwas, mit Schirm bewaffnet, durch das immernoch verregnete Manhattan. 
Vom Times Square aus gehts dann wieder zurück nach Jersey.

Trump International HotelTrump International Hotel
Metropolitan Museum of ArtMetropolitan Museum of Art
Metropolitan Museum of ArtMetropolitan Museum of Art
share it maybe